… denn es sind die kleinen Dinge

Lene und Pünktchen

die das Leben bezaubern …

Hallo

Vintage Handarbeiten

Vintage Handarbeiten wie diese alte Spitze sind vielseitig einsetzbar. Ich habe die Bordüre vor ein paar Jahren in einem Antikladen erstanden, sie stammt von einem alten Paradekissen und schmückt nun unseren Küchenschrank.

Alte Spitzenbordüre: mit Lochstickerei, als Klöppelarbeit, Häkelware und mit Kreuzstich bestickt.

Ein Spruchtuch mit Stickerei und Spitzenborte macht sich auch wunderbar in einem Brotkorb….oder auf dem Nachttischchen. Auf  Flohmärkten gibt es immer mal wieder alte Weißwäsche und Bauernbettwäsche zu finden. Oft werden Spitzendeckchen zu günstigen Preisen regelrecht verschleudert und das ist eigentlich schade, wenn man bedenkt, wie mühsam sie früher  in Handarbeit hergestellt wurden. Manchmal komme ich mir schon vor wie  eine Spitzendeckchen-Retterin, denn obwohl ich  wirklich viele davon habe (von meinen Omis und Großtanten), kann ich ihnen nicht widerstehen.  Übrigens: In alten Bauernbettwäschen schläft es sich  himmlisch und es lassen sich wunderschöne Sofakissen im Patchwork-Stil daraus nähen.

© 2018 | Webdesign by FW Webdesign