… denn es sind die kleinen Dinge

Lene und Pünktchen

die das Leben bezaubern …

Hallo

Nadelkissen

Nadelkissen aus Einweckgläsern, in alten Tassen vom Flohmarkt oder eingebettet in kleine Schokoladenförmchen.

Es gibt Nadelkissen, die erfüllen ihren Zweck als Nadelkissen.
Und es gibt Nadelkissen, die erfüllen ihren Zweck als Nadelkissen und haben in ihrem Glasbauch auch noch Platz für Knöpfe. Und dann gibt es noch Nadelkissen, die sind so schön, dass man sie überall stehen lassen kann. Und noch welche, die so klein und zierlich sind, dass sie sogar in eine Puppenstube passen…
Und das besondere an meinen Nadelkissen: die Stecknadeln sind mit kleinen Blümchenperlen beklebt.

Liebe Dani, nochmal vielen lieben Dank für Deine bezaubernden Törtchenformen. Die haben jetzt eine neue Daseinsberechtigung als Nadelkissen, Du hast wieder mehr Platz in der Schublade und ich eine helle Freude an den kleinen Purzelchen.

Weckgläser für Knöpfe oder kleine Nähutensilien mit einem  Nadelkissen als Schraubverschluss.

Alte nostalgische Tassen die kein Untertellerchen mehr haben, bekommen ein neues Dasein als Nadeltässchen…

© 2018 | Webdesign by FW Webdesign